über uns

Die Alp Hinterfeld liegt im wunderschönen, wildromantischen Meiental auf 1664 m.ü.M. Mit dem Auto ab der Sustenpassstrasse oder zu Fuss auf der herrlichen Wanderroute über den alten Sustenweg erreichbar.

Die Alp Hinterfeld ist eine Alpgenossenschaft. Zurzeit besitzen 15 Landwirte das Recht, ihr Vieh aufzutreiben. Alljährlich findet eine ordentliche Alpversammlung statt. Die Versammlung wählt den Alpvorstand. Die Mitglieder des Vorstandes sind verantwortlich für die Organisation des Alpbetriebes und die Anstellung des Personals. Dies ist zuständig für das Vieh und die Verarbeitung der Milch.

Während drei Monaten werden ca. 100 Kühe und 50 Rinder gesömmert. Traditionell ziehen die Älpler am Ende des Sommer mit den herrlich geschmückten Kühen zu Fuss nach Wassen. Nach ca. 3 Monatiger Alpzeit findet mitte September der traditionelle, bekannte Alpanzug statt. Die Älpler ziehen mit den herrlich geschmückten Kühen zu Fuss nach Wassen zum Älplerfest.

StartseiteImpressum15. August 2017